alex ganz

_

_

_

_

_

impressum _

 

 

 

Musikalischer Werdegang

von

Alexander Göttlicher

 

1988
erste eigene Gitarre (Geschenk von Robby Briegel und anderen Freunden)
1993
erste Auftritte in der Nürnberger Region sowie in der Nürnberger Flohmarktkneipe, Treffpunkt vieler Künstler aus Nürnberg, wie Miller the Killer, Tom Haydn, Die Blu’men, usw.
1994
erstmalige Aufführung des Programms: "Roter Preßsack!"
Kontaktaufnahme mit Fredl Fesl, Armin Seefried, Tom Haydn, Yogo Pausch und vielen anderen bekannten Musikern und Kabarettisten
Teilnahme an der Kulturbörse in Erlangen
1995
Auftritte bereits bayernweit
Viele Auftritte mit "Er + Sie" (Herbert und Renate), musikalische Untermalung der fränkischen Kabarettprogramme
Mitschnitt eines Live-Auftritts und Produktion einer MC
erste Radioauftritte bei Nürnberger Lokalsendern
1996
"Roter Preßsack!" in Frankreich -> 2 Konzerte in Rennes (Bretagne)
Vorstellungen auf namhaften Bühnen der Region (Kleine Komödie, Mühlentheater, Tassilo Theater, Fifty-Fifty,usw.)
1997
Ende des Übersetzerstudiums für technisches Englisch
Unterstützung durch den Gitarristen Oliver Langer
1998
Seit Januar 1998 hauptberuflich Künstler
Mitschnitte von Live-Auftritten und Produktion der CD "Roter Preßsack!" zusammen mit Oliver Langer
Einrichten einer Homepage im Internet zusammen mit Uli Riebe von raytec
1999
Zusammenarbeit mit Tom Haydn, Monika Reichel und Torsten Sommer
Einrichtung eines kleinen Musikstudios
Produktion einer Liedermacher-CD und Veranstalter eines Liederabends mit den oben genannten Liedermachern
Produktion einer Pop-Rock-CD für die Gruppe "Matter Of Fact" aus Gunzenhausen (2. Sieger beim Bandwettbewerb der NN)
Ausarbeitung zwei neuer Programme:

1.      neues Soloprogramm

2.      englisches Programm

2000
11.2.2000 Fernsehauftritt im Bayerischen Fernsehen "Kabarett aus Franken" mit: Bernd Regenauer, Alexander Göttlicher, Klaus Karl Kraus, TBC, Lizzy Aumeier, Comödie Fürth
16.9.2000 Eröffnung der Musik- und Kulturkneipe Liedermacherei Göttlicher in Schnaittach
viele Gastauftritte von erstklassigen Musikern, wie Steve Baker, Abi Wallenstein, Master Charge, Matt Walsh, Die Blu’men, usw.
22.9.2000 Premiere des neuen Programms "Auf Schnäppchenjagd"
2001
Auftritte in ganz Süddeutschland mit neuem Programm
Ausbau des Kulturangebotes in der Liedermacherei Göttlicher
2002
23.02.2002 Guinness-Weltrekord im Dauermusizieren - 238 Songs in 14 Stunden und 7 Minuten
30.11.2002 Die Liedermacherei Göttlicher verändert sich
2003

Umzug nach Spies --> endlich Spieser!!!

Organisation der 1. Laufer Kneipennacht zusammen mit Martin Meinzer
Auftritte mit englischem Programm als "Roy mit der Tigerhose"
2004
Organisation der 2. Laufer Kneipennacht zusammen mit Martin Meinzer
Neues Programm: Comedy Karaoke Casting als "Roy mit der Tigerhose"
19.11.2004 Teilnahme am Kleinkunstwettbewerb "Kabarett Kaktus" in München. Es folgen weitere Auftritte auf Münchens Kleinkunstbühnen.
2005
Längere Pause wegen massiver gesundheitlicher Probleme
2007
Zusammenarbeit mit Reinhard Flommer von Soundcastle (Podcasting und Videopodcast)
2008

Teilnahme am bundesweiten Kino-Casting von Bully Herbig auf PRO7 „Bully sucht die starken Männer“

Auftritt im Quatsch Comedy Club im September
2009
immer mehr Auftritte in Comedy Clubs bundesweit
August 2009 Gründung seiner legendären Begleitband "Die Haaß'n Huus'n" (die heißen Hosen)
erste Kochmedy Auftritte
2010
Zusammenarbeit mit Armin Engelbrecht von InPhase, denn die Auftritte werden größer
Auftritte mit Matthias Matuschik "Matuschke" von Bayern3
2011
11.02.2011 Alexander im Bayerischen Fernsehen in der Sendung "Franken Helau!"
Aufnahme und Produktion der neuen Studio CD
Alexander Göttlicher und die Haasn Huusn
 

Oktober 2011 Fernsehaufzeichnung Bayerisches Fernsehen "Franken sucht den Supernarr"

  November 2011 RadioF 94,5 Interview und CD Präsentation
   
2012 Januar 2012 – Alexander gewinnt die ZDF Küchenschlacht mit insgesamt 4,5 Mio Zuschauern
  Januar 2012 – Alexander bei Lanz kocht als Gewinner der ZDF Küchenschlacht
  Februar 2012 – Alexander im Bayerischen Fernsehen – Franken sucht den Supernarr - 3. Sieger im Finale
  Februar 2012 – Zusammenarbeit mit Michael Holm (Schlagersänger und Produzent)
  März 2012 – erste eigene Kochmedy Show – 5 Gänge Menü für 50 Personen mit Comedy
  April 2012 – CD läuft erfolgreich in regionalen Radiosendern von Nürnberg bis Hof
  November 2012 – Alexander in Matuschkes Kultnacht in Radio Bayern3
   
2013 Januar 2013 - Ritterorden der Narrlangia - Alexander darf sich von nun an Ritter des geschliffenen Wortes und der spitzen Zunge nennen!

Werdegang